Merfeld Online

Merfeld: Ferien, Urlaub im Münsterland.

Merfeld ist ein Dorf im westlichen Münsterland und Ortsteil der Stadt Dülmen. Merfelder Tourismus: Hauptattraktion von Merfeld ist die Herde von Dülmener Wildpferden im Merfelder Bruch, die Wildpferdebahn. Diese Herde macht Merfeld auch überregional bekannt. Daneben bietet Merfeld aber auch die Möglichkeit des Familienurlaubes in einem der Bauernhöfe und hervorragend ausgebaute Radwege. Insbesondere Wanderungen durch das Merfelder Bruch garantieren Ruhe und Erholung.

Basisdaten von Merfeld:

  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Regierungsbezirk: Münster
  • Kreis: Coesfeld
  • Gemeinde: Stadt Dülmen
  • Einwohner: 2.064 (Januar 2008)
  • Höhe: 60 m ü. NN
  • Postleitzahl: 48249
  • Vorwahl: 02594
  • Geografische Lage: 51° 50' 57" N, 7° 12' 12" O
  • Kfz-Kennzeichen: COE

Video Werbung:


www.ferienhofschnieder.com

Merfeld

Merfelder Tourismus:

Hauptattraktion von Merfeld ist die Herde von Dülmener Wildpferden im Merfelder Bruch, die Wildpferdebahn. Diese Herde macht Merfeld auch überregional bekannt. Daneben bietet Merfeld aber auch die Möglichkeit des Familienurlaubes in einem der Bauernhöfe und hervorragend ausgebaute Radwege. Insbesondere Wanderungen durch das Merfelder Bruch garantieren Ruhe und Erholung.